Feuerwehr Marsberg

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Marsberg

 

Amtshilfe: Straßenlaterne droht umzustürzen

Hilfeleistung 0Sonstige: Ausleuchten; Rettung von Tieren in Zwangslagen; Leichenbergung; Amtshilfe
Zugriffe 446
Einsatzort Details

Westheim
Datum 13.11.2021
Alarmierungszeit 21:16 Uhr
Einsatzende 22:20 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 4 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger + Sirene
Einsatzführer FF Marsberg
Einsatzleiter Jens Garbes, BOI
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

Löschgruppe Westheim
Fahrzeugaufgebot   Florian Marsberg 03 HLF10 01
Hilfeleistung

Einsatzbericht

Straßenlaterne ragt über Fahrbahn

 

Westheim: Zu einer Amtshilfe für die Polizei wurde am Abend des 13.11.2021 die Löschgruppe Westheim alarmiert. Auf der Waldecker Straße war eine Straßenlaterne stark beschädigt und drohte auf die Straße zu fallen – in Folge eines Verkehrsunfalls. Die Einsatzkräfte rückten aus, um die Gefahr zu beseitigen: Nachdem durch Elektriker die Straßenlaterne stromlos geschaltet werden konnte, wurde diese durch Vornahme eines Trennschleifers entfernt und beiseite gelegt. Knapp eine Stunde waren die Wehrleute aus Westheim unter der Leitung von Jens Garbes vor Ort, ehe sie wieder einrücken konnten.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Anmeldung