Feuerwehr Marsberg

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Marsberg

Löschgruppe Oesdorf

  • Funkrufname: Florian Marsberg 09
  • Gerätehaus: Felsbergstraße 2
  • Mannschaft: 32 aktive Kameradinnen und Kameraden
  • Löschgruppenführer: BI Florian Schlüting
  • Stellv. Löschgruppenführer: OBM Thomas Jochheim
  • Übungsdienst: erster Freitag im Monat; weitere laut Dienstplan
  • Abteilungen: Einsatzabteilung, Jugendfeuerwehr, Ehrenabteilung
  • Letzter Eintrag: 11.10.2021

Die Löschgruppe Oesdorf wurde 1952 neu gegründet und bestand zu diesem Zeitpunkt aus 9 Kameraden.

Erste Erwähnungen des Spritzenhauses finden sich in der Dorfchronik bereits im Jahr 1881: „Das in Verfall geratene Spritzenhaus wurde gründlich aufgebessert und erforderte einen Kostenaufwand von 100 RM“

Neben der Sicherstellung des Brandschutzes in Oesdorf wird die Löschgruppe auch im Bereich der BAB 44 eingesetzt. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf der Verkehrsabsicherung und der Unterstützung der Löschgruppe Meerhof.

Die Jugendfeuerwehr wurde 1995 gegründet. Die Mädchen und Jungen üben alle zwei Wochen Montags unter der Leitung von UBM Johannes Schlüting und UBM Manuel Hillebrand.

Die Löschgruppe wird von dem Förderverein der Feuerwehr Oesdorf e.V. unterstützt, der im Jahr 2011 gegründet worden ist.

Erster Vorsitzender ist Florian Schlüting, zweiter Vorsitzender Johannes Schlüting